In der Presse

Lesenswertes von und über Sonja und Gesine in der Presse

Hier findet ihr Links zu Artikeln von und über Sonja und Gesine sowie Interviews in diversen Magazinen, Zeitungen und Podcasts.

Hybride Teamarbeit entwickelt sich Schritt für Schritt – wir schicken dir dafür regelmäßig Tipps

Sonja Hanau und Gesine Engelage-Meyer

Artikel und Interviews

Hybride Teamarbeit ist ein Thema, das viel(e) bewegt

Ausschnitt Süddeutsche Zeitung

Wirtschaftspsychologie aktuell: Hybride Zusammenarbeit ermöglicht enorme Flexibilität

Im Interview erläutern Gesine Engelage-Meyer und Sonja Hanau, Expertinnen für hybrides Arbeiten, warum sie den Trend der hybriden Teams für unaufhaltbar halten, welche Vorteile diese Arbeitsform mit sich bringt und wie sie sich am besten umsetzen lässt.

Hier geht’s zur Bestellung der Print-Ausgabe 4/2022

Ausschnitt Süddeutsche Zeitung

Süddeutsche Zeitung: Wie hybrides Arbeiten funktioniert

Die einen im Home-Office, die anderen im Büro: In vielen Betrieben klappt diese recht junge Form der Zusammenarbeit noch nicht so recht. Schon kleine Veränderungen können helfen.

Hier geht’s zum Interview vom 17.10.2022

Handelsblatt: Zeitkiller hybride Meetings

Sieben Tipps, wie die Zusammenarbeit zwischen Office und Homeoffice besser gelingt. Wenn Meeting-Teilnehmer sich zum Teil von vor Ort und zum Teil von unterwegs einbringen, ist Ärger programmiert. Eine Expertin erklärt, was dagegen hilft.

Hier geht’s zum Interview vom 21.09.2021

Artikel Haufe

Haufe: Mit weniger Meetings mehr erreichen

Kennen Sie das Gefühl, den ganzen Tag in Meetings verbracht und dabei nichts geschafft zu haben? Hybride Teams können die Anzahl von Meetings konsequent reduzieren, indem sie das passende Meetingformat auswählen und smarte Kollaborationstools nutzen. Das macht die verbleibenden Meetings fokussierter und produktiver und schafft mehr Freiraum.

Hier geht’s zum Artikel vom 30.12.2022

Artikel Conceptboard

Conceptboard: Virtuelle Meetings besser strukturieren – Die 5-Finger-Methode

Mit dem neuen 5-Finger-Template lässt sich das nächste Meeting, mithilfe von fünf simplen Fragekategorien besser strukturieren. Die Idee dahinter: Einfach und schnell Meetings so vorzubereiten, dass sie sinnvolle Ergebnisse und einen guten Austausch als Ziel haben. Richtig eingesetzt, lassen sich mit dem Template Dauer und Anzahl von Meetings reduzieren und die Qualität der Ergebnisse nach oben treiben.

Hier geht’s zum Artikel vom Dezember 2022

Artikel founders Magazin

founders Magazin: Fokus statt Meeting

Wir sind im Team dauernd miteinander beschäftigt. Ein Meeting jagt das andere. Dazwischen kommen wir kaum zum Denken, manchmal reicht es nicht mal für eine Biopause zwischen den Terminen. Geredet wird viel miteinander, zu Wichtigem kommen wir aber trotzdem nicht. Hybride Teams können die Anzahl von Meetings konsequent reduzieren

Hier geht’s zum Download des Artikels vom 12.12.2022

Wirtschaftspsychologie aktuell: Fünf Erfolgsgeheimnisse hybrider Teams

Hybrides Arbeiten ist gekommen, um zu bleiben. Das ergeben nicht zuletzt die Befragungsergebnisse des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (2022). Wie sich hybride Teamarbeit so gestalten lässt, dass Ihre Teams erfolgreich zusammenarbeiten können, schildern Ihnen unsere Autorinnen Gesine Engelage-Meyer und Sonja Hanau.

Hier geht’s zum Artikel vom 26.10.2022

GoodJobs: Hybride Teams - 5 Gründe, warum sie mehr erreichen können

Hybride Teams: 5 Gründe, warum sie mehr erreichen können. Das ganze Team im Büro zu treffen, wird eine Seltenheit bleiben. Die Zukunft der Zusammenarbeit ist hybrid! Das bringt jede Menge Herausforderungen, aber auch Chancen mit sich.

Hier geht’s zum Artikel vom 16.06.2022

startingup: Meetings: Fokussieren statt reden im Akkord

Immer mehr Meetings lassen uns durch unsere Arbeitstage hetzen. Trotzdem fragen wir uns abends regelmäßig, was wir eigentlich geschafft haben. Hybride Teams können die Anzahl von Meetings konsequent reduzieren, in dem sie das passende Meetingformat auswählen und smarte Kollaborationstools nutzen. Das macht die verbleibenden Meetings fokussierter und produktiver und neben meetingfreier Zeit winken mehr Freiraum und Flexibilität.

Hier geht’s zum Artikel

Handelsblatt: Diese Gründe sprechen für einen meetingfreien Freitag

SAP geht mit seinem „Focus Friday“ neue Wege – und will Mitarbeiter an einem Tag ungestört an Projekten arbeiten lassen. Eine Expertin erklärt, was andere davon lernen können.

Hier geht’s zum Interview vom 13.05.2022

Rezensionen

Was über unser Buch zur hybriden Teamarbeit geschrieben wird

Rezension wb-web

wb-web: Mit hybriden Teams mehr erreichen

Die Vorteile der Digitalisierung nutzen, dabei nicht den sozialen Kontakt verlieren und das hybride Vorgehen dazu nutzen, Teamarbeit neu und konstruktiv zu denken sind die Ziele des praktischen Werks der beiden Autorinnen Gesine Engelage-Meyer und Sonja Hanau.

Hier geht’s zur Buch-Rezension vom 19.11.2022

ct Magazin

c't Magazin: Von Vor-Orties und Remoties

Ein Team ist bestenfalls mehr als die Summe aller beteiligten Kollegen. Wichtig sind dazu Strukturen und Rituale, ein vertrauensvoller Umgang und gute Kommunikation – kurz: die richtige Teamkultur. Mit einem speziellen Blick auf hybrid arbeitende Teams will dieser Ratgeber dazu einen Beitrag leisten.

Hier geht’s zur Buch-Rezension vom Oktober 2022

gentineX: Mit hybriden Teams mehr erreichen

Die hybride Zusammenarbeit ist die Zukunft. Neu erschienen ist ein Buch zum Thema: „Mit hybriden Teams mehr erreichen – Werkzeuge, Methoden und Praktiken für gelungene Zusammenarbeit auf Distanz“ von Gesine Engelage-Meyer und Sonja Hanau.

Hier geht’s zur Buch-Rezension vom 04.07.2022

Podcasts

Interviews zum Hören mit Sonja und Gesine

Unboxing Agile

Startup Insider: Mit hybriden Teams mehr erreichen

Sonja Hanau tut alles dafür, damit es weniger und dafür bessere Meetings gibt. Seit mehr als zehn Jahren sorgt die Wirtschaftsinformatikerin dafür, mithilfe von passender Technik und guten Strukturen einen Rahmen zu schaffen, in dem Menschen ihre Potenziale entfalten und ihre Ziele erreichen. Sie begleitet Unternehmen bei der Entwicklung einer neuen Meeting- und Zusammenarbeitskultur.
Unboxing Agile

Unboxing Agile: So klappt hybrides Arbeiten

Ein spannendes Interview rund um das Thema, das uns derzeit beschäftigt und noch lange beschäftigen wird: Wie können wir die Arbeitskultur von vor Corona mit der Homeoffice-Ära sinnvoll und „hybrid“ vereinen – egal ob in Meetings oder der hybriden Zusammenarbeit. Auch der Podcast wurde hybrid aufgenommen: Sonja war im Studio zu Gast, Gesine aus Hamburg zugeschaltet. Teaser: Hat geklappt.

Hier geht’s zum Podcast-Interview vom 06.08.2022

Modern Worklife: Hybride Teamarbeit

Hybride Teamarbeit bietet viele Chancen – im Moment fühlt es sich aber mehr nach Herausforderung an. Die digitale Technik sorgt für Verunsicherung. Zwischenmenschliches, Kommunikation und das Wir-Gefühl bleiben vermeintlich auf der Strecke. Das geht auch anders! Sagen Gesine Engelage-Meyer und Sonja Hanau. Welche Methoden und Werkzeuge dabei hilfreich sind, was asynchrone Arbeit bedeutet und wie Teamkultur auch auf Distanz funktioniert, haben sie in dieser Folge verraten.

Für die Presse

Pressefotos und Logos

Einfach per Rechtsklick auf „speichern unter“ herunterladen.

Wer sind Sonja und Gesine?

Über Sonja Hanau

Meetinggestalterin | Trainerin | Moderatorin | Autorin

Sonja tut alles dafür, damit es weniger und dafür bessere Meetings gibt. Seit mehr als 10 Jahren sorgt die Wirtschaftsinformatikerin dafür, mit Hilfe von passender Technik und guten Strukturen einen Rahmen zu schaffen, in dem Menschen ihre Potentiale entfalten und ihre Ziele erreichen. Sie begleitet Unternehmen bei der Entwicklung einer neuen Meeting- und Zusammenarbeitskultur. In ihren Vorträgen und Workshops verbindet sie Moderations- und Technikkompetenz mit Leichtigkeit und Humor. Sie lebt mit ihrer Familie bei Frankfurt.

www.meetingschmiede.de
sh@meetingschmiede.de

Expertinnen und Trainerinnen für hybride Teamarbeit und Hybridmeetings

Über Gesine Engelage-Meyer

Change Begleiterin | Trainerin | Moderatorin | Autorin

Gesine verbindet gerne Welten. Als technische Betriebswirtin ist sie Fan von smarten Prozessen und als erfahrene Change Managerin weiß sie, dass es immer das Miteinander ist, das über Erfolg oder Misserfolg entscheidet. In 15 Jahren Berufspraxis intern in großen Unternehmen wie auch extern als gefragte Moderatorin und Trainerin hat sie gelernt, Komplexes einfach zu vermitteln und mit Freude das Verlassen von Komfortzonen zu unterstützen. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

www@teamelephant.de
gesine@teamelephant.de

Willst Du keinen Tipp zur hybriden Teamarbeit mehr verpassen?