Hybridmeetings Training Selbstlernkurs

Hybridmeeting Online Training

Hybridmeetings interaktiv und produktiv gestalten

Welche Technik braucht es, damit sich alle gleich gut sehen und hören können? Wie lassen sich alle Teilnehmenden so einbeziehen, dass niemand hinten über fällt? Wie lässt sich kreativ und produktiv arbeiten trotz der unterschiedlichen Voraussetzungen? Live Online Training mit den Autorinnen von „Mit hybriden Teams mehr erreichen“.

Hybridmeeting Online Training

Hybride Teamarbeit wirksam gestalten

Hybride Teamarbeit gestalten mit dem hybriden Team-Modell

Wie gelingt ein Hybridmeeting?

  • Ihr lernt die 4+1 Erfolgsfaktoren produktiver Hybridmeetings kennen und wendet sie auf eure eigene Hybridmeeting-Praxis an
  • wir zeigen euch einfache, aber wirksame Methoden, mit denen ihr Spaß und Interaktion ins Hybridmeeting bringt
  • Ihr werdet erleben, dass Technik nicht alles ist im Hybridmeeting – und dass es weitaus weniger Technik braucht, als ihr denkt (oder befürchtet)
  • Ihr bekommt Gelegenheit, alle eure Fragen loszuwerden und wir schicken euch mit mehr Selbstvertrauen und technischem Know-How wieder heim

Angeleitet und angereichert um viele konkrete Praxiserlebnisse erarbeitet ihr euch eure eigenen Antworten darauf, wie ihr eure Hybridmeetings in Zukunft gut gestalten könnt.

Für wen eignet sich dieses Hybridmeeting Online Training?

Dieses Training ist goldrichtig für Dich, wenn Du regelmäßig Meetings leitest und gestaltest – und es Dir ein Anliegen ist, dass das auch hybrid (manche nehmen vor Ort teil, andere schalten sich online dazu) gut gelingt. Idealerweise nehmt ihr als ganzes Team daran teil, denn Hybridmeetings zu moderieren klappt am besten im Team – dabei könnt ihr dann auch gleich im Sinne von New Work prima üben, Verantwortung zu teilen.

 

Außerdem noch wichtig?

  • Dauer: 2×4 Stunden
  • Material: Erwartungsabfrage vorab via Mentimeter, DigitalHandout
  • Ort: Online & Hybrid via Videokonferenz und virtuellem Whiteboard
  • Technik: Stabiles Internet, Webcam, Mikrofon, Raumkamera, Raummikrofon
  • Teilnehmende: maximal 20
  • Moderation: Sonja Hanau und Gesine Engelage-Meyer

 

Wer trainiert da eigentlich?

Sonja Hanau und Gesine Engelage-Meyer Expertinnen hybride Teamarbeit und Hybridmeetings

Über Sonja Hanau

Meetinggestalterin | Trainerin | Moderatorin | Autorin

Sonja tut alles dafür, damit es weniger und dafür bessere Meetings gibt. Seit mehr als 10 Jahren sorgt die Wirtschaftsinformatikerin dafür, mit Hilfe von passender Technik und guten Strukturen einen Rahmen zu schaffen, in dem Menschen ihre Potentiale entfalten und ihre Ziele erreichen. Sie begleitet Unternehmen bei der Entwicklung einer neuen Meeting- und Zusammenarbeitskultur. In ihren Vorträgen und Workshops verbindet sie Moderations- und Technikkompetenz mit Leichtigkeit und Humor. Sie lebt mit ihrer Familie bei Frankfurt.

www.meetingschmiede.de
sh@meetingschmiede.de

Expertinnen und Trainerinnen für hybride Teamarbeit und Hybridmeetings

Über Gesine Engelage-Meyer

Change Begleiterin | Trainerin | Moderatorin | Autorin

Gesine verbindet gerne Welten. Als technische Betriebswirtin ist sie Fan von smarten Prozessen und als erfahrene Change Managerin weiß sie, dass es immer das Miteinander ist, das über Erfolg oder Misserfolg entscheidet. In 15 Jahren Berufspraxis intern in großen Unternehmen wie auch extern als gefragte Moderatorin und Trainerin hat sie gelernt, Komplexes einfach zu vermitteln und mit Freude das Verlassen von Komfortzonen zu unterstützen. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

www@teamelephant.de
gesine@teamelephant.de

TESTIMONIALS

Was zufriedene Kund:innen sagen

Kompetente Begleitung in einem sich schnell entwickelnden Feld. Gesine und Sonja haben uns fachlich fundiert und pragmatisch dabei unterstützt uns in der hybriden Arbeitswelt zurecht zu finden - sowohl im breiteren Unternehmenskontext als auch im Führungskreis. Danke!

Juliane Kessler

Personalleitung, Thienemann-Esslinger Verlag

Sonja und Gesine haben uns an zwei Tagen mit viel Leichtigkeit und gleichzeitig mit viel Input zu Technik und Moderation durch die Welt der hybriden Meetings navigiert. Kurzweilig und informativ, abwechslungsreich und mit praktischen Übungen angereichert – die beiden Tage sind erstaunlich schnell vorbei gegangen. Wir haben ganz viel für unsere anstehenden Meetings mit externen Expert*innen in den QM-Verfahren gelernt und ausprobiert. Sowohl die anfängliche Scheu vor der Technik als auch die Skepsis bei der Anwendung von Methoden durften wir ganz langsam ablegen und uns unserer Rolle und Verantwortung als Moderator*innen bewusst werden.

Anneke Simon

Dezernat Studium und Lehre, Universität Bielefeld

Die „Hybrid Work Expedition“ mit Gesine und Sonja löst alles ein, was sie im Titel verspricht: Sie lässt hybride Meetings in allen Facetten erleben, liefert viele wesentliche Impulse für eine effektivere Zusammenarbeit und schafft den Rahmen für gemeinsames Ausprobieren und Lernen. Dafür gibt es viele praxistaugliche Tipps und Tricks und alles, was Sonja und Gesine vermitteln, leben sie selbst vor. Als i-Tüpfelchen kommt das Training leichtfüßig und humorvoll daher und ist prall gefüllt mit wertvollen Inhalten. Klare Empfehlung!

Andrea Rossmar

Leiterin Personalentwicklung, DZ Bank AG

Willst Du keinen Tipp zur hybriden Teamarbeit mehr verpassen?